Start Medizin

Anti-Aging mit Chili, Ingwer und Knoblauch

77
0
TEILEN
Anti Aging Lebensmittel
© marilyn barbone - Fotolia.com

Anti-Aging in bestimmten Nahrungsmitteln, weil eben die Durchblutung stark angeregt wird, ist schon seit dem Altertum ein wichtiges Thema. Während einige Tipps nur wenige Jahre überlebten und schnell durch Studien widerlegt werden konnte, gilt dies zum Beispiel für Chili und Ingwer nicht. Die beiden Nahrungsmittel konnten sich auch in umfassenden Forschungen bewähren und gemeinsam mit Knoblauch und der Zwiebel ihre durchblutungsfördernden Wirkungen unterstreichen.

In diesen Nahrungsmitteln sind zudem Aphrodisiaka wie Capsain enthalten und die stärken sowohl die Manneskraft auch als das Immunsystem und das Wohlbefinden überhaupt. Durch die Einbindung dieser Lebensmittel fängt Anti-Aging eigentlich schon im Kopf an. Ausreichende Konzentration, geringe Ermüdung und eine funktionierende Potenz sind langfristig die Ergebnisse der gesunden Ernährung.

Gerade Südländer machen es den kühlen Nordlichtern auch in diesem Bereich immer wieder vor – und hier gehören Gemüse, Fisch und ein wenig Rotwein sowie viel Mineralwasser zur normalen Ernährung einfach dazu.

zurück