Kartoffelauflagen für die Bronchien

24
0
TEILEN

Rund sechs Kartoffeln müssen für die Kartoffelauflage für die Bronchien gekocht werden. Die heißen Kartoffeln werden anschließend auf ein großes Tuch gegeben, das zuvor mit Haushaltstüchern ausgelegt wurde.

Das Päckchen wird dann auf Kantenmaßen von rund 20 Zentimetern eingeschlagen, nachdem die Kartoffeln zerdrückt wurden. Auf die Brust aufgelegt und mit einem Tuch abgedeckt verbleibt die Kartoffelauflage dort, bis sie nicht mehr warm ist.

zurück