Leichtes Fieber nicht unterdrücken

21
0
TEILEN

Fieber ist eine gute Reaktion des Körpers aus Infektionen. Der Temperaturanstieg im Körper ist sinnvoll, denn Krankheitserreger können Temperaturen, die über 38,5 Grad Celsius liegen, nicht überstehen.

Fieberunterdrückung sollte also nur dann erfolgen, wenn das Fieber zu hoch ansteigt. Erhöhte Temperatur und leichtes Fieber sollten nicht unterdrückt werden. Statt dessen sind hier die Bettruhe und viel Flüssigkeitsaufnahme sinnvoll.

zurück