Start Krankheiten

Wenn Rasur und Körperenthaarungscreme nicht helfen

95
0
TEILEN
Frau Gesichtsrasur
© zinkevych - Fotolia.com

Häufig versuchen betroffene Frauen dann, mit unterschiedlichen freiverkäuflichen Mitteln, mit Salben oder Vitaminpräparaten gegen die unerwünschte Behaarung vorzugehen. Leider zeigen diese Mittel häufig nicht die gewünschte Wirkung und eine Rasur ist aufgrund der flächigen Behaarung des Körpers auch nicht mehr möglich.

Wer sich aber in ein professionelles Enthaarungsstudio begibt, wird gerade bei einer flächigen Behaarung des Körpers häufig mit hohen Kosten konfrontiert. Unabhängig davon ist die Scham bei den meisten Frauen auch so groß, dass sie sich in ein solches Studio überhaupt nicht hineintrauen.

zurück