Start Medizin

Schlafkliniken und Schlaflabore bieten Hilfe

72
0
TEILEN
Schlaflosigkeit
© Dan Race - Fotolia.com

Schlaflabors und Schlafkliniken haben sich der Problematik angenommen, die inzwischen immer mehr Menschen belastet. So ist in Frankfurt beispielsweise die American Sleep Clinic entstanden, die neue Behandlungskonzepte gegen den Schlafmangel ausarbeitet. Hier ist beispielsweise auch ein Labor zu finden, das ein sogenanntes Day Spa integriert hat. Entspannung ist nämlich in vielen Fällen noch immer der beste Weg zu gesundem und erholsamem Schlaf.

Wer Schlafmangel hat, muss sich inzwischen nicht mehr als Einzelfall betrachten. Neben Diabetes und Herz-Kreislauf-Krankheiten sowie auch Allergien hat sich der Schlafmangel inzwischen als weitere Volkskrankheit manifestiert. So sind inzwischen 30 Prozent der Bevölkerung von mehr oder weniger intensiven Schlafstörungen betroffen, die regelmäßiger Art sind und somit sowohl die Gesundheit als auch das Wohlbefinden belasten. Wer betroffen ist, weiß selbst, dass gerade die Leistungsfähigkeit und die Konzentration leiden. Äußerlich ist dauerhafter Schlafmangel an schlechtem Gesamtbefinden, einem negativen Hautbild sowie Gewichtsproblemen zu erkennen.

zurück