Start Familie

Was Sie tun können, damit Gesundheit nicht zum Luxusgut wird

36
0
TEILEN
Was Sie tun können, damit Gesundheit nicht zum Luxus wir
© Schlierner - Fotolia.com

Die wirtschaftlich und sozial rückläufige Entwicklung in unserem Land wirkt sich auch seit Jahren stark auf unser Gesundheitssystem aus. Das einstige Aushängeschild eines vorbildlichen Sozialsystems hat sich für die Versicherten in äußerst unbefriedigende Art und Weise entwickelt. So ist eine umfangreiche medizinische Versorgung, nach heutigem medizinischem Standard, oft nur durch erhebliche Zuzahlungen möglich. Bei den Standardleistungen der Kassen handelt es sich in vielen Bereichen nur um die unbedingt notwendige Versorgung. Steigende Kassenbeiträge und die Einführung der Praxisgebühr, sowie kräftige Zuzahlungen bei Medikamenten, runden das Niveau unseres Gesundheitssystems ab.

Gesundheitsleistungen ohne Niveau

Wer Brillenträger ist oder über eine schlechte Zahnsubstanz verfügt, muss mit sehr hohen Selbstbehalten rechnen, welche die Kasse nicht abdeckt. Da kann es dann ganz schnell in die Tausende gehen. Dies bedeutet für schwächere Einkommensklassen eine schwerwiegende wirtschaftliche Krise oder gar den Ruin. Wer allein auf die von der Kasse angebotene Standardleistung zurückgreifen möchte, sieht sich oftmals medizinischen Lösungen gegenübergestellt, welche längst der Vergangenheit angehören. Dafür sind diese dann auf einem Niveau, welches die Kassen in vielen Fällen tragen müssen.

Die Lösung: private Absicherung

Angesichts dieser Problematik sollten Sie sich frühzeitig Gedanken über eine zusätzliche Absicherung dieser Kosten machen. Dabei sind die Brille sowie notwendige Zahnarztbehandlungskosten und Zahnersatz ein besonders brennendes Thema. Nicht zuletzt weil ein großer Teil der Bevölkerung im Laufe des Lebens damit konfrontiert wird und dieses Thema sehr kostspielig werden kann. Schnell stehen Sie dann vor finanziellen Forderungen, welche weder aus der Haushaltskasse noch durch Ersparnisse abgedeckt werden können.

Private Finanzkrise ist vermeidbar

Dieses Problem hat innerhalb der letzten zehn Jahre noch eine wesentlich größere Bedeutung bekommen. Hier spielen die schlechteren wirtschaftlichen Bedingungen eine Rolle. Diese treffen natürlich auch die privaten Haushalte. Auch die Politik der Krankenkassen, die immer mehr Kosten an den Versicherten abtreten, spielt dabei eine große Rolle. Diese traurige Entwicklung eröffnete einen neuen Markt, den Versicherer mit neuen Produkten gefüllt haben. Durch eine fortlaufend gezahlte Versicherungsprämie werden mögliche Zuzahlungen ganz oder teilweise übernommen. So wird die Gefahr des plötzlichen Auftretens privater Finanzkrisen abfedert. Diese Form der privaten Absicherung gilt heute als äußerst vorteilhaft und empfehlenswert.

Vorsorgen ist besser als Heilen

Unter diesen Umständen ergeben sich völlig neue Gesichtspunkte. So ist gesundheitliche Prävention ein echter finanzieller Mehrwert, da dieser teure Behandlungskosten ersparen kann. Regelmäßige Zahnkontrollen und professionelle Pflegemaßnahmen der Zähne sidn ein Muss. Diese Maßnahmen sind bei Weitem nicht so kostspielig wie es Schäden an der Zahnsubstanz sein können, wenn diese nicht frühzeitig entdeckt und behandelt werden.

Weiterhin gibt es viele Dinge, mit welchen man durch eine vorteilhafte und gesunde Lebensführung Erkrankungen vorbeugen kann. Sie werden spüren, dass Sie dadurch insgesamt leistungsfähiger sind. Dies erspart Arztbesuche und Behandlungskosten sowie unnötige Kosten für Medikamentenzuzahlungen. So finden Sie jede Menge wertvoller Gesundheitstipps bei Ihrer Versandapotheke Allgäu.


Foto1: © Robert Kneschke - Fotolia.com, Foto2: © Alen-D - Fotolia.com