Haarausfall

 

Ursachen, Vorbeugung und Hilfe bei Haarausfall

Die Haare sind ein wichtiges äußerliches Aushängeschild für jeden Menschen. Darüber hinaus erfüllen sie auch wichtige Aufgaben, wie den Schutz bestimmter Körperpartien. Hier ist gerade das Haupthaar für den Schutz der empfindlichen Kopfhaut zuständig.

Dass die Haare ausfallen, ist bis zu einem bestimmten Grad natürlich, wer also sein Haupthaar verliert, der sollte zunächst erst einmal in Erfahrung bringen, ob es sich überhaupt um Haarausfall handelt. Das Wachstum der Haare auf dem Kopf durchläuft nämlich einen natürlichen Zyklus, zu dem es auch gehört, dass das Haar ausfällt. Nach ungefähr 3 bis 6 Jahren fällt jedes Haar aus, das aber zwischenzeitig von einem anderen ersetzt wurde.

Da der Mensch durchschnittlich 100.000 Kopfhaare hat, ist es nur natürlich, wenn er täglich 80 bis 100 Haare verliert. Erst wenn diese Zahl deutlich ansteigt, kann man von Haarausfall reden.

Von Haarausfall spricht man, wenn ein vorübergehender oder dauernder Verlust von Haaren vorliegt. Dabei gibt es Unterschiede, etwa in einer örtlichen Begrenzung des Haarausfalls oder einer vollständigen Haarlosigkeit. Die Haarlosigkeit wird auch Alopezie genannt und ist erreicht, wenn ungefähr 60% der Haare auf dem Kopf fehlen.


Dünnes Haar: Wer die Gründe kennt, kann was tun!

Dünnes Haar: Wer die Gründe kennt, kann was tun!

Es sind zwar vornehmlich Frauen, die über dünne Haare klagen, aber auch Männer sind betroffen. Die Gründe liegen oft im gesundheitlichen Bereich und sollten unbedingt abgeklärt werden. Mehr lesen...

Ursachen von Haarausfall

Ursachen von Haarausfall

Wer unter Haarausfall leidet, fragt sich natürlich warum das so ist. Damit Sie gezielt etwas gegen den Haarausfall tun können, müssen Sie die Ursachen kennen. Mehr lesen...

Arten von Haarausfall

Arten von Haarausfall

Die Arten von Haarausfall sind so unterschiedlich, wie die Ursachen, die zum selbigen führen können. Neben den Haarausfallarten, die erblich bedingt oder durch Alter und Krankheiten hervorgerufen werden, gibt es auch noch Haarausfallarten, die einfach selbst zu beheben sind. Mehr lesen...
Haarausfall bei Männern, Frauen und Kindern

Haarausfall bei Männern, Frauen und Kindern

Sagenhafte 40 Prozent aller Männer sind von Haarausfall betroffen. Aber auch der Haarausfall bei Kindern und Frauen ist weniger selten, als Sie es vielleicht denken. Mehr lesen...
Haarausfall während und nach der Schwangerschaft

Haarausfall während und nach der Schwangerschaft

Haarausfall während und auch nach der Schwangerschaft ist ein Thema, über das viele Frauen klagen und Bescheid wissen wollen. Zu allererst muss festgestellt werden, dass dieser Haarausfall in dieser Zeit völlig normal ist. Mehr lesen...
Wo gibt es Hilfe bei Haarausfall

Wo gibt es Hilfe bei Haarausfall

Bei Haarausfall, der über das Normalmaß hinaus geht, sollte immer ein Arzt aufgesucht werden. Nur er kann eine professionelle Haaranalyse durchführen. Mehr lesen...
Kann man Haarausfall vorbeugen?

Kann man Haarausfall vorbeugen?

Bei den meisten Arten von Haarausfall kann man vorher nichts tun, was das Ausfallen der Haare verhindert. In bestimmten Fällen helfen aber schon einfache Maßnahmen um dem Haarausfall vorzubeugen oder ihn zumindest zu verlangsamen. Mehr lesen...
Haarausfall mit Hausmitteln oder Tinkturen bekämpfen

Haarausfall mit Hausmitteln oder Tinkturen bekämpfen

Neben den im Handel erhältlichen Mitteln können Sie auch mit Hilfe der Natur etwas gegen Haarausfall tun. Simple Hausmittel sollen schon so manche Wirkung bei kahlen Stellen und dünnen Haaren gezeigt haben. Mehr lesen...
Haartransplantation oder Haarersatz

Haartransplantation oder Haarersatz

Wenn Haarausfall nicht mehr rückgängig zu machen ist, dann ist das noch lange kein Grund aufzugeben, denn es gibt Methoden und Wege die einem trotzdem noch helfen wieder glücklich zu leben. Zwei Möglichkeiten sind zum Beispiel die Haartransplantation oder der Haarersatz. Mehr lesen...
FUE Haartransplantation: Sanfte Methode für volles Haar ohne Narben

FUE Haartransplantation: Sanfte Methode für volles Haar ohne Narben

Mit Haarausfall muss man sich heutzutage nicht mehr abfinden. Dank modernster Methoden, wie der FUE Haartransplantation, kann jedem zu vollem Haupthaar verholfen werden. Mehr lesen...

Haarverlängerung oder Haarverdichtung

Haarverlängerung oder Haarverdichtung

Wer mit seinem Haar nicht zufrieden ist oder aber aufgrund von Haarausfall dünnes und unschönes Haar hat, der kann darüber nachdenken, ob nicht eventuell eine Haarverdichtung oder eine Haarverlängerung eine Lösung wäre. Mehr lesen...
Shampoo, Tonikum oder Haarwasser gegen Haarausfall

Shampoo, Tonikum oder Haarwasser gegen Haarausfall

Ebenso, wie überall, gibt es auch beim Haarausfall eine Fülle von Mitteln, die angeboten werden, um Betroffenen das Leben wieder leichter zu machen. Ob es dabei empfehlenswerte Produkte gibt, erfahren Sie hier. Mehr lesen...









Alle Tipps und Ratschläge wurden bestmöglich recherchiert.
Sie ersetzen jedoch in keinem Fall eine ärztliche Beratung oder Untersuchung! Bei gesundheitlichen Problemen sollten Sie immer einen Arzt aufsuchen.