Viagra kaufen – Online und in der Apotheke

140
0
TEILEN
Viagra vom Arzt
© didesign - Fotolia.com

Viagra als Originalpräparat oder auch andere Potenzmittel lassen sich über verschiedene Wege beziehen und das Internet ist hier nur aufgrund seiner Diskretion der meistgewählte Weg, an die gewünschten Potenzmittel heranzugelangen – allerdings nur in bestimmten Fällen auch die sicherste Variante.

Der Arzt als erste Bezugsquelle

Der Arzt ist der beste und sicherste Weg, um das richtige Potenzmittel für die eigenen, individuellen Probleme hinsichtlich der Erektionsstörungen zu beheben Hier besteht große Erfahrung und der Arzt hat auch die Möglichkeit, über Alternativen zu Viagra zu informieren. Einziges Problem für viele Männer ist, dass hier Auge in Auge das Problem besprochen werden muss und damit die Erektionsstörungen aufgedeckt werden. Da aber auch organische Probleme zu Erektionsstörungen führen können, ist ein Abgleich durch eine gründliche medizinische Untersuchung der beste Weg, das richtige Potenzmittel zu finden.

Viagra kaufen – online

Wenn es aufgrund der höchsten Diskretion die Online-Bestellung des Viagras sein soll, ist eine sichere Online-Apotheke mit Zulassung, hier die beste Variante, da andere Bezugsquellen aus dem Internet entweder nicht die Originalpräparate vertreiben oder sogar Alternativprodukte im Angebot halten, die gesundheitsschädigende Wirkung aufzeigen können oder die nur in geringer dosierter Menge wirksame Inhaltsstoffe aufweisen.

Viagra kaufen in der Apotheke

Generell sollte die Nutzung von Viagra nicht ohne ärztlichen Rat geschehen und so ist die Apotheke in Kombination mit dem Arzt die sicherste Bezugsquelle für Viagra und Alternativprodukte, denn niedergelassene Apotheken handeln grundsätzlich nicht mit Produkten, die andere als die dem Präparat zugeschriebene Inhaltsstoffe aufweisen oder diese in anderer Dosierung mitbringen.

Vorsicht vor Viagra aus dem Ausland

Vorsicht ist hier auch immer wieder vor ausländischen Bezugsquellen geboten, die auch über dem Postweg arbeiten, allerdings in der Regel nur eine Postfachanschrift für den Kunden stellen. Hier besteht durchaus die Möglichkeit, nach der Zahlung der Ware keine Lieferung oder aber unwirksame Produkte zu erhalten, die zwar die Bezeichnung Viagra haben, allerdings weniger oder überhaupt keine wirksamen Inhaltsstoffe aufweisen.

Viagra – Tipps zur Einnahme und zum Umgang

Viagra – Wirkung, Einnahme, Kosten und Bezugsquellen

Das Potenzmittel Viagra verspricht Männern mit Erektionsstörungen wieder ein erfülltes Sexualleben. Welche Wirkung die kleinen blauen Pillen haben, wie man richtig mit Viagra umgeht, ob es Nebenwirkungen gibt und was es kostet, klären die nachfolgenden Artikel. Mehr lesen…