Start Krankheiten

Gelbe Augen

100
0
TEILEN
Ursachen für gelbe Augen
© Picture-Factory - Fotolia.com

Gelblich verfärbte Augäpfel sollten immer als Warnsignal gewertet werden. Immer dann, wenn die zuvor weißen Augäpfel sich verfärben, gehört dieses Symptom in die Hände eines Mediziners. Der günstigste Fall für die Verfärbung der Augäpfel ist eine Erhöhung der Blutfettwerte, aber auch die will behandelt werden.

Grundsätzlich ist die Verfärbung der Augäpfel ein wichtiger Hinweis auf eine Erkrankung der Leber oder der Galle. Gallensteine und Hepatitis können die Erkrankung sein, die hinter diesem Symptom steckt. Andere Gründe für die Gelbfärbung der Augäpfel liegen in Arzneimitteln, Blutkrankheiten oder Infektionen.

Hintergrund für die Gelbfärbung des Augapfels ist das Bilirubin, nämlich der Farbstoff der Galle, der in verschiedenen Situationen ins Blut gelangen kann und somit eine Färbung der Augäpfel bewirkt. Nicht selten nimmt auch die Haut einen gelben Farbton an. Auch dann sollte natürlich sofort der Arzt aufgesucht werde.

zurück