Start Familie

Hautpflege muss nicht teuer sein

15
0
TEILEN
hautpflege - Tipps für schöne und gesunde Haut
© Christian Fickinger - Fotolia.com

Wer richtig gute Pflege für das Gesicht sucht, muss nicht viel Geld ausgeben. Die Pflegecreme sollte aber auf ihre Inhaltsstoffe überprüft werden. Konservierungsstoffe sollten möglichst nicht enthalten sein. Die Regulation der Haut wird durch unterschiedliche Wirkstoffe erreicht. Harnstoff kann ebenso wie Hyaluronsäure, Vitamin E oder Kollagen die Regulation der Haut unterstützen und so den Feuchtigkeitshaushalt wiederherstellen. Gerade der Harnstoff bindet Wasser in der Haut und polstert sie dadurch auf.

Was die Hände im Sommer an Sonnenschutz benötigen, wird im Winter noch durch intensivere Pflege unterstützt, denn auch in dieser Jahreszeit leiden die Hände am meisten. Gute Handcreme mit reichhaltiger Pflegewirkung tut im Winter gute Dienste und auch jetzt sollte der Sonnenschutz nicht vergessen werden.

Abschließend sind es noch die Lippen, die sowohl im Sommer als auch im Winter auf Pflege von außen angewiesen sind. Mit nur wenig Eigenhautfett ausgestattet, leiden die Lippen im Sommer unter der Sonneneinstrahlung, im Winter unter extremer Kälte. Hier hilft der reichhaltige Pflegestift den Lippen auf die Sprünge.

zurück