Start Ernährung

Das Molke Fasten

291
0
Molke Kur Fasten
© Svetlana Anikina - Fotolia.com

Das Molke-Fasten ist eine veränderte Form der Nulldiät. Neben Kräuter- und Früchtetees werden hier ein bis 1,5 Liter Molke täglich über den Tag verteilt getrunken. Dazu gibt es Mineralwasser in unbegrenzter Menge. Die Molkekur kann von einigen Tagen bis zu vier Wochen durchgeführt werden.

Diese Kur gilt als Heilmöglichkeit für unterschiedliche Erkrankungen, was in der Molke begründet ist. Sowohl der Milchzucker als auch die Milchsäure der Molke haben einen positiven Einfluss auf die Darmfunktion.

zurück