Start Familie

Symptome für das Bettnässen

49
0
TEILEN
Bettnässen
© detailblick-foto - Fotolia.com

Charakteristisch für das Einnässen ist der Harnverlust in verschiedenen Situationen. Symptomatisch zeigt sich das Einnässen des Bettes mehr als einmal wöchentlich und dies auch mindestens über einen Zeitraum von über drei Monaten.

Die Klassifizierung des Einnässens in der Nacht
Bei der primären monosymptomatischen Enuresis nocturna erfolgt ein nächtliches Einnässen in das Bett, ohne das ein Anzeichen einer Blasenfehlfunktion gegeben ist.

Bei der primären nichtmonosymptomatischen Enuresis nocturna besteht neben dem nächtlichen Einnässen zusätzlich auch am Tag eine Auffälligkeit am Tage hinsichtlich der Entleerung der Blase.

Bei der sekundären Enuresis nocturna erfolgt ein Rückfall in das Bettnässen, obwohl das Kind zuvor bereits über einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten trocken war. Gerade im Alter von fünf bis sechs Jahren erfolgt dieser Rückfall am häufigsten.

zurück