Start Familie

Kindergesundheit – So schützen Sie ihr Kind vor Krankheiten und Allergien

234
0
Kindergesundheit

KindergesundheitKindergesundheit – neben Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen lässt sich da noch einiges tun, um dem Kind einen guten Start ins Leben zu geben. Und manchmal liegt es sogar in den Händen der Eltern, ob die in der Kindheit gelegten Grundlagen auch langfristige Folgen haben.

Einige Risiken und Gesundheitsbelastungen bei der Kindergesundheit lassen sich vermeiden und in anderen Bereichen ist es zumindest möglich, die Erkrankungsrisiken deutlich zu verringern. Die neuesten medizinischen Erkenntnisse bringen auch für die Kindergesundheit einiges an Basiswissen, das Eltern eine gute Hilfe sein kann.

Bettchen, Schlafsack und die richtige Schlafposition

Noch immer sind viele Eltern der Meinung, dass es am besten ist wenn ihr Baby auf dem Bauch schläft. Die richtige Schlafposition ist aber die Rückenlage.
Mehr lesen…

Schützen Sie ihr Kind vor Allergien

Allergien sind zu einer richtigen Volkskrankheit geworden und leider auch bei vielen Kindern schon chronisch. Bereits im Säuglingalter können Sie möglichen Allergien ihres Kindes vorbeugen.
Mehr lesen…

Passivrauchen – Risiko für das Kind

Sobald ein Baby im Haus bzw. in der Wohnung ist, sollte generell auf das Rauchen verzichtet werden. Dabei genügt es nicht, sich zum Rauchen in die Küche zu setzen. Die Giftstoffe haften in der Kleidung und werden so auf das Kind übertragen.
Mehr lesen…

Schützen Sie ihr Kind vor gefährlicher UV-Strahlung

Wie gefährlich die UV-Strahlung der Sonne ist, merken wir Erwachsenen bereits wenn wir einmal einen Sonnenbrand haben. Für Babys und Kinder ist diese Strahlung um ein Vielfaches gefährlicher.
Mehr lesen…


Foto1: © drubig-photo - Fotolia.com