Start Kleine Gesundheitstipps

Zahnpflege & Hygiene – Unsere Gesundheitstipps

140
0
TEILEN
Zahnpflege: 3 Tipps für egsunde und weiße Zähne
© W. Heiber Fotostudio - Fotolia.com

1. Zähne:
Toller Zusammenhang: Gesunde Zähne sind fast immer auch schöne Zähne. Zweimal täglich putzen ist Minimum, dreimal ein erstrebenswerter Standard.

2. Zähne putzen:
Zähne putzen aber richtig. Säurehaltige Speisen, wie Salate können den Zahnschmelz schädigen. Putzt man sofort nach dem Essen die Zähne, „putzt“ man auch immer etwas vom Zahnschmelz weg. Besser eine gute Stunde mit dem Zähneputzen warten, damit der pH-Wert sich im Mundraum neutralisieren kann.

3. Zahnseide:
Die Anwendung von Zahnseide sollte, wie das Zähneputzen, zur täglichen Regel werden. Nach jedem Essen lagern sich Speisereste in den Zahnzwischenräumen ab. Dort fangen diese dann an zu faulen, greifen das Zahnfleisch an und sind häufig auch die Ursache für Mundgeruch. Mit der Zahnbürste kommen Sie nur selten an diese Stellen. Mit Zahnseide dagegen sehr gut.

22 Tipps gegen Mundgeruch!

Mundgeruch gehört zu den Tabuthemen in unserer Gesellschaft und es wird oft hinter den Rücken der Betroffenen geredet, anstatt Sie darauf anzusprechen. Nach dem Motto "Problem erkannt, Problem behoben!" finden Sie hier 22 Tipps gegen Mundgeruch. Mehr lesen…

Zähne putzen & Zahnpflege – 17 Irrtümer der Zahngesundheit

Eine harte Zahnbürste ist gut für das Zahnfleisch, der Apfel nach dem Essen erspart das Zähneputzen und zum Zahnarzt muss man nur, wenn es auch weh tut oder ein Loch im Zahn zu sehen ist. Alles Irrtümer, denen wir hier auf den Grund gehen. Mehr lesen…